Background Image

Aktuelles

18 Dez 2016

Langtour

Langtour

Freitag und Samstag sind Dre und Ben mit allen Vierbeinern auf einer Langtour gewesen. Ziel war es ein Rennen zu simulieren. Die Hunde mussten 5h Stunden laufen, dann wurde auf dem Trail pausiert (gefüttert und geschlafen) und dann wieder 5h gelaufen, pausiert usw…


7 Dez 2016

Neues aus Langfjordbotn

Neues aus Langfjordbotn

Jetzt ist bei uns endlich der Winter ordentlich ins Land gezogen und wir konnten seit letzter Woche die langersehnte Schlittensaison eröffnen. Zu schreibender Stunde schneits wieder mal und innerhalb kürzester Zeit bekommen wir super Schneeverhältnisse die Langfjord zu so einem herrlichen Wintereldorado machen. Jetzt heissts nur noch auf die Schlitten fertig los :)

Alle 27 Vierbeiner werden nun fast täglich trainiert, wobei uns unsere Händlerin Dre aus Alaska unterstützt. Sie ist eine fantastische Hilfe mit viel Know How über Hunde und Training und ein wertvoller Support für diese Saison. Wir freuen uns auf einen spannenden, erlebnisreichen Winter mit vielen und langen Stunden auf dem Schlitten zusammen mit unseren Hunden und Gästen.


14 Nov 2016

Training Training Training

Training Training Training

November und Dezember sind die intensivsten Trainingsmonate für das Rennteam. Gut 2000 km sollen die Vierbeiner in dieser Periode absolvieren. Deswegen versuchen wir jede zweite Woche einmal mit den Hunden für mehrere Tage auf eine Art «Trainingslager» zu fahren. Hier müssen diese mehrere Trainingseinheiten am Tag laufen, draussen fressen und übernachten. Dies gibt den Hunden nicht nur das notwendige physische Training sondern auch psychische Herausforderungen.


16 Okt 2016

Gästehaus

Gästehaus

Die letzten Wochen haben wir am Gästehaus richtig rangeklotzt. Der Winter sitzt uns im Nacken und es ist an der Zeit das Dach komplett zu bekommen. Aus Gründen der Qualität und Tradition haben wir uns für ein Schieferdach entschieden. Dieser Typ Dacheindeckung ist in Alta historisch tief verankert. Bei ordentlicher Ausführung hält er dem rauen nordischen Klima bis zu hundert Jahren Stand. Dass wir zwei gebrauchte Dächer gekauft haben, machte die ganze Sache nicht einfacher. Alle Steine mussten der Dicke nach sortiert werden. Nach etwas Eingewöhnung und gründlicher Vorarbeit ging das Verlegen dann doch relativ einfach. Wir sind mit dem Ergebnis mehr als zufrieden. Zum Glück hatten wir tatkräftige Hilfe von Pavlo und Maria aus Chile, die während ihres Skandinavientripes bei uns für ein paar Wochen hängen geblieben sind.


8 Okt 2016

Die lieben Welpen...

Die lieben Welpen...

…wachsen und gedeihen. Jetzt sind die Kleinen gerade 8 Wochen alt geworden. An der Zeit die Welt zu entdecken. Die Bande ist merklich selbstständiger geworden und macht den Hof unsicher. Komet und Kosmos sind letztes Wochenende zu unseren guten Freunden Helene und Jon nach Tana gezogen. Dort bei «Høiby Husky» haben die Beiden ein wunderbares Zuhause bekommen.