Background Image

Husky und Ski

Für outdoorbegeisterte Winterliebhaber ist diese universielle Woche ideal. Im Fokus stehen Touren mit dem Huskygespann sowie entweder alpine Skitouren oder Langlauftouren direkt vom Huskycamp.

Das Storfjellet und der Lasletind bieten alle Schwierigkeitsgrade und damit exzellente Vorraussetzungen für ein außergewöhnliches Skierlebnis. Ein fantastischer Rundumblick auf den Kvænangsfjord und Langfjord wartet nur einen Katzensprung vom Huskycamp entfernt. Nach einer rasanten Abfahrt durch unberührten Pulverschnee stehen unsere vierbeinigen Tourgefährten schon ungeduldig für den nächsten Ausflug bereit. Am Abend lässt es sich dann gemütlich vorm Ofen oder in der Holzsauna von einem ereignisreichen Tag entspannen. Am nächsten Tag erleben wir neue Abenteuer mit den Huskies im Fjell und es wird für die nächste Skitour auf dem Hundeschlitten aufgetankt.

Alles Wichtige zur Tour im Überblick

  • Auf einen Blick

    Auf einen Blick

    • Für Anfänger und Fortgeschrittene
    • Eine Woche im Huskycamp inkl. An/Abreise
    • 3 Huskytouren (die Länge und Strecke wird individuell mit den Teilnehmern abgestimmt, 20-60km)
    • 2 alpine Skitouren
    • Halbpension (Frühstück und warmes Abendbrot)
    • Inkl.Transfer Alta Flughafen
    • Guide
    • Eigenes Hundegespann
    • Ausrüstung: Mehr Info

    Bitte lest euch die ALLGEMEINEN INFOS zu unseren Huskytouren durch

  • Zeitraum

    Zeitraum

    • 19.03.18 – 25.03.18
    • 26.03.18 – 01.04.18
    • 02.04.18 – 08.04.18
    • 09.04.18 – 15.04.18
    • 16.04.18 – 22.04.18
    • 23.04.18 – 29.04.18

    Wir sind in der Planung der Touren relativ flexibel. Sollt einer der angegben Zeiträume nicht Zusagen, so könnt ihr uns gerne kontaktieren. Gemeinsam werden wir sicherlich einen passenden Termin finden.

    Übersicht über Touren und Termine

  • Tourenverlauf

    Tourenverlauf

    1.Tag

    • Anreise

    2.Tag

    • Kennenlernen der Hunde
    • Einweisung ins Schlittenhundefahren
    • kurze Tour

    3.Tag

    • Skitour
    • Am Abend Sauna / Lagerfeuer

    4.Tag

    • Huskytour oder Ruhetag mit Auflug zum Kvænangsfjellet
    • Am Abend Sauna / Lagerfeuer

    5.Tag

    • Skitour

    6.Tag

    • Huskytour
    • Am Abend Sauna / Lagerfeuer

    7.Tag

    • Abreise
  • Preis

    Preis

    • 2000,- Euro p.P.

Interesse geweckt?

  • Habt Ihr weitere Fragen oder wünscht Ihr ein individuelles und unverbindliches Angebot zu dieser Reise? Dann nutzt das nebenstehende Formular oder ruft uns an Tel. 0047 99150533.
  • Bitte gebt die gewünschte Tour und Zeitraum an.
  • Eine Übersicht über alle Termine und freie Plätze findet ihr hier

Anfrage

zur Reise "Husky und Ski"

CAPTCHA image

Background Image

Was unsere Gäste sagen

  • Die Fjellexpedition hat im Erlebniswert den Spitzenplatz unter meinen zurückliegenden, vielfältigen Outdooraktivitäten errungen. Was braucht "Mann" mehr für ein bisschen Selbstbestätigung: Natur schön und hart, schier unendliche, winterliche Weite; etwas körperliche Herausforderung, lockende Schneehühner, eigenhändig geangelte, wohlschmeckende Saiblinge, Spaß und Kameradschaft in der Mannschaft .
    Und die Hunde ! Unermüdlich fleißig ,liebenswert!
    Wer will es mir verübeln,dass ich mich ein wenig "amundsenhaft"fühlen konnte.
    Sachkundig und routiniert hat Ben uns vorbereitet ,geführt und wie ein Viersternekoch beköstigt. Von ihm gefertigte, eindrucksvolle Fotos sind ein Sahnehäubchen zu den ohnehin unvergesslichen Erinnerungen an einmalige Tage. Danke Kati,danke Ben.

    Jochen O.
    Deutschland
  • "...Ben und seine Frau Kati sind sehr gastfreundlich und die Organisation der Tour hoch professionell. Man fühlt sich sofort wohl und sehr gut aufgehoben.
    Unsere anfängliche Unterkunft war gemütlich und bot viel Platz. Die anliegende Sauna war sowohl vor als auch nach der Tour ein echtes Highlight..."

    Rene M.
    Deutschland
  • "Keine großen Gruppen, keine vorgefertigte Tour. Ben plant jeden Tag in Abstimmung und nach den Interessen der Teilnehmert. Je nach Lust und Laune können Abstecher auf Gipfel gemacht werden, eisgeangelt werden oder längere Pausen in der Sonne gemacht werden. So wird die Tour zu einer absolut individuellen Erfahrung!"

    Daniel L.
    Deutschland