Background Image

Das Gästehaus

Unser modernes, grosses Ferienhaus bietet Norwegenurlaubern sommers wie winters vielseitige Entspannungsmöglichkeiten. Auf großzügigen 120m2 können unsere Gäste entweder nur die Seele baumeln lassen oder sich auf täglich neue Erlebnisse und Aktivitäten freuen. Das Blockhaus besteht aus zwei komfortablen Schlafzimmern mit jeweils zwei Einzelbetten und einem Doppelbett, sowie einem grossem Badezimmer mit Dusche/ WC und Fussbodenheizung. Ausserdem bietet eine hochwertige vollausgestattete Küche mit Kühlschrank und Induktionsherd Moeglichkeit für die Zubereitung jeglicher Mahlzeiten. Der gemütliche Aufenthaltsraum ist mit der Küche kombiniert und mit einem Holzofen ausgestattet. Der ausgebaute Dachboden (35m2) bietet zusätzliche Schlafmoeglichkeiten. Allen Besuchern unseres Gästehauses steht der Besuch unserer Sauna mit Panoramafenster zur freien Verfügung.

Background Image

Was unsere Gäste sagen

  • "Am besten hat mir gefallen, dass man zu keinem Zeitpunkt das Gefühl hat, mit einem Reiseleiter auf Tour zu sein. Mit Ben auf Hundeschlittentour zu gehen, fühlte sich vielmehr so an, wie mit einem sehr erfahrenen Kumpel auf Tour zu sein."

    Daniel L.
    Deutschland
  • "Keine großen Gruppen, keine vorgefertigte Tour. Ben plant jeden Tag in Abstimmung und nach den Interessen der Teilnehmert. Je nach Lust und Laune können Abstecher auf Gipfel gemacht werden, eisgeangelt werden oder längere Pausen in der Sonne gemacht werden. So wird die Tour zu einer absolut individuellen Erfahrung!"

    Daniel L.
    Deutschland
  • Die Fjellexpedition hat im Erlebniswert den Spitzenplatz unter meinen zurückliegenden, vielfältigen Outdooraktivitäten errungen. Was braucht "Mann" mehr für ein bisschen Selbstbestätigung: Natur schön und hart, schier unendliche, winterliche Weite; etwas körperliche Herausforderung, lockende Schneehühner, eigenhändig geangelte, wohlschmeckende Saiblinge, Spaß und Kameradschaft in der Mannschaft .
    Und die Hunde ! Unermüdlich fleißig ,liebenswert!
    Wer will es mir verübeln,dass ich mich ein wenig "amundsenhaft"fühlen konnte.
    Sachkundig und routiniert hat Ben uns vorbereitet ,geführt und wie ein Viersternekoch beköstigt. Von ihm gefertigte, eindrucksvolle Fotos sind ein Sahnehäubchen zu den ohnehin unvergesslichen Erinnerungen an einmalige Tage. Danke Kati,danke Ben.

    Jochen O.
    Deutschland