Background Image

Unsere Hunde

Unsere Hunde werden als Alaskan Huskies bezeichnet. Alaskans werden nicht als standardisierte Hunderasse definiert, sondern als ein Typ Hund der sich aus anderen Hunderassen / Typen entwickelt hat. Das erklärt auch das unterschiedliche Aussehen dieser Hunde.
Alaskan Huskies kommen ursprünglich aus den USA und wurden dort aus Jagdhunden, Windhunden, Polarhunden und einheimischen Hundeschlägen herausgezüchtet. Das Ergebnis war ein robuster, ausdauernder und vor allem schneller Schlittenhund, welcher vorzugsweise für Schlittenhunderennen gehalten und gezüchtet wird. Als Mischling vereint der Alaskan Husky sämtliche positive Eigenschaften aller eingekreuzter Rassen und ist damit reinrassigen Schlittenhunden in Hunderennen überlegen.
Das Äussere ist im Vergleich zu reinrassigen Hunden unwesentlich, wichtiger dagegen sind: guter Appetit, widerstandsfähige Pfoten, eine dicke Unterwolle sowie der legendäre „Will to go“ der Alaskan Huskies.

Unsere Huskies werden in erster Linie für Langdistanzrennen gezüchtet und trainiert. Sie werden auf einem grosszügigem Kennelareal gehalten und geniessen neben dem durchorganisiertem Training regelmässigen Freilauf. Um Topleistungen erbringen zu können, füttern wir unseren Huskies hochwertiges Trockenfutter sowie mineralisierte und vitaminisierte Frischfleischmischungen und Lachs. Alle unsere Huskies werden regelmässig geimpft und entwurmt.

Alle unsere Hunde sind bei RACEDOGS.ORG registriert.