Background Image

Unsere Huskyfarm

Auf diesen Seiten wollen wir euch gerne uns und unsere Huskyfarm näher vorstellen.

Über uns...

…auf dieser Seite erfahrt ihr mit wem ihr es überhaupt zu tun habt. Wir stellen uns kurz vor,

Mehr über uns


Wo sind wir...

…hier stellen wir Euch Langfjordbotn und Umgebung vor.

Wo sind wir


Infos...

… ob mit dem Flugzeug, dem Auto oder mit dem Schiff. Es gibt verschiedene Möglichkeiten zu uns zugelangen. Wir stellen sie euch kurz vor. Desweiteren findet ihr nüzliche Links zur Reiseplanung.

Infos


Das Nordlicht

Das sagenumwobene Nordlicht oder auch Aurora Borealis versetzt immer wieder seine Beobachter in seinen Bann. Die tanzenden grünlich bis rosanen Lichter bezaubern durch Form und Intensität und schaffen magische Momente…

Mehr lesen


Doghandler

… bist du neugierig zu erfahren wie der Alltag eines Doghandlers aussieht, oder hättest du sogar Lust einen Winter bei uns als Hundetrainer zu arbeiten, dann findest du hier alle Infos.

Infos


Videos

Hier findet ihr Videos über die Hunde und das Leben auf unserer Huskyfarm.

Zu den Videos


Kontakt / Impressum

Der Name sagt es schon. Hier findet ihr alle wichtigen Kontaktdaten von uns.

Kontakt

Background Image

Was unsere Gäste sagen

  • "Am besten hat mir gefallen, dass man zu keinem Zeitpunkt das Gefühl hat, mit einem Reiseleiter auf Tour zu sein. Mit Ben auf Hundeschlittentour zu gehen, fühlte sich vielmehr so an, wie mit einem sehr erfahrenen Kumpel auf Tour zu sein."

    Daniel L.
    Deutschland
  • "...Ben und seine Frau Kati sind sehr gastfreundlich und die Organisation der Tour hoch professionell. Man fühlt sich sofort wohl und sehr gut aufgehoben.
    Unsere anfängliche Unterkunft war gemütlich und bot viel Platz. Die anliegende Sauna war sowohl vor als auch nach der Tour ein echtes Highlight..."

    Rene M.
    Deutschland
  • "Keine großen Gruppen, keine vorgefertigte Tour. Ben plant jeden Tag in Abstimmung und nach den Interessen der Teilnehmert. Je nach Lust und Laune können Abstecher auf Gipfel gemacht werden, eisgeangelt werden oder längere Pausen in der Sonne gemacht werden. So wird die Tour zu einer absolut individuellen Erfahrung!"

    Daniel L.
    Deutschland